NELSON-MANDELA-SCHULE

Es war ein Event voller Überraschungen für uns alle, voller Farbe, cooler Musik und abgefahrener Ideen. Was dabei herauskam? Portraits...einmal ganz anders. Portraits zum Eintauchen und Erkunden, Genießen, Entspannen, Wohlfühlen und Schmunzeln.

Das Resultat der jungen Nachwuchskünstler kann sich sehen lassen. Spannende Einblicke in ihre Welt, die in Form einer Ausstellung in der dafür eigens farblich neu gestalteten Pausenhalle gezeigt werden. Ein tolles Projekt mit ausdauernden Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlichen Alters. Das kann sich sehen lassen.

Ein dickes Lob! und Danke! an mein "Starkes Mal-Team". Und ein dickes Lob an die Nelson-Mandela-Schule, die das Kunstprojekt erst möglich gemacht hat.

ELISABETH HINTZE

„Starke Teams“. Unter diesem Motto sollten die Schüler der Nelson-Mandela-Schule in unterschiedlichen Arbeitsgruppen jahrgangsübergreifend, kreativ, ganzheitlich, erlebnisorientiert ihre eigenen Stärken kennenlernen und erweitern. Das Angebot, ein Selbstportrait für die schuleigene Pausenhalle zu gestalten, lockte 40 Schülerinnen und Schüler.

 

Ulrike Willenbrink verstand es durch ihre zugewandte Art, durch kleine, simpel anmutende Schritte den Kursteilnehmenden die Angst vor der großen Aufgabe eines Selbstportraits zu nehmen. Es entstanden eine angenehme Atmosphäre, in der alle arbeiten oder schnell aufgefangen wurden. Dank einer guten Struktur  konnte viel Freiheit entstehen.

 

Die von ihr gewählten hochwertigen Materialien garantierten bei dieser Bunt-auf-Schwarz-Malerei eine große Leuchtkraft. Die Wertschätzung der Schülerarbeiten wurde deutlich.

 

„Uli“ ermuntert mit ihrer lebendigen Fröhlichkeit die Teilnehmenden. Durch ihre Art offenbaren die Schüler  auch Persönliches. „Uli“ versteht es, den Malenden Hilfe bei der Umsetzung ihrer Inhalte in eine passende, individuelle Bildsprache zu geben.

 

Die Einzelnen sind stolz auf ihre Ergebnisse, die seit der Kulturwoche die Pausenhalle der Schule schmücken. Das Ergebnis erhält viel Respekt und ein positives Echo.

Elisabeth Hintze, Studienrätin, Nelson-Mandela-Schule

UND SO WAR'S

ULRIKE WILLENBRINK ATELIER. FÜR KUNST | WWW.ATELIER-FUER.KUNST.COM | ART @ ULRIKE-WILLENBRINK.DE | TELEFON 0172-7458600