FÖRDERUNGEN · KREATIVPROJEKTE · FORTBILDUNGEN · ULRIKE WILLENBRINK ATELIER. FÜR KUNST · HAMBURG

„Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.“ (Ödön von Horváth) wird durch die Dorit & Alexander Otto Stiftung gefördert. 

Ein Live-Online-Malevent in 4 Workshop-Einheiten für sozial benachteiligte Menschen, um ihnen den Zugang zur Malerei und vor allen Dingen der eigenen Kreativität zu ermöglichen. Im Fokus liegt die Korrespondenz von inneren und äußeren Bildern.
 

Mitte April geht es schon los mit 3 Gruppen à 10 Personen. Vier Wochen lang werden die TeilnemerInnen von mir kreativ betreut. Es gibt Aufgaben, kleine Ideenzettel, Überraschungen und natürlich alle benötigten Materialien für die vier Wochen. Die kommen per Post ins Haus.

 

Die Anmeldung ist abgelaufen, die Kurse sind ausgebucht. Und wer macht so mit? Die Jüngste ist 12 und die Älteste 82 Jahre alt. Das wird eine „sportliche Herausforderung“, auf die ich mich schon sehr freue.

Ich werde wöchentlich über den Verlauf des Mal-Events an dieser Stelle berichten.

ulrike-willenbrink-2-dorit-und-alexander
ulrike-willenbrink-5-dorit-und-alexander
ulrike-willenbrink-3-dorit-und-alexander
NEWSLETTER
HIER
ANMELDEN

ULRIKE WILLENBRINK ATELIER. FÜR KUNST | WWW.ATELIER-FUER-KUNST.COM | ART @ ULRIKE-WILLENBRINK.DE | TEL: 0172-7458600
 

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grau Kreis